Ironman Kalmar, 17. August

In Schweden /Kalmar waren am Wochenende 2 unserer Mitglieder beim Ironman über die Langdistanz im Einsatz. Nici Grünauer und Geza Herbst. Geza hat beim Schwimmen schon leichte Probleme bekommen und musste wegen arger Magenprobleme aufgeben. Gute Besserung. Allerdings lieferte Nici mit Hilfe der Unterstützung ihrer Eltern Karin & Karl, Freundin Barbara u. Coach Geza eine fantastische Leistung ab. 10h50m bedeuten in ihrer AK den 7.ten Platz - sensationell. Und von 240 Frauen am Start den tollen 30.ten Gesamtrang. Da kann man nur den Hut ziehen und dies bewundernd anerkennen.