Italy Ironman, 23.9.

Der Ironman in Italien begann für Marco in den ersten beiden Disziplinen nach Plan. Swim und Bike waren erledigt, nun kam der Marathon und hier hat Marco mit Magenkrämpfen zu kämpfen gehabt. Ab der Hälfte der Distanz begannen die Probleme und er schleppte sich regelrecht der Ziellinie entgegen. Gratulation zu deinem Durchhaltevermögen.