Luzern Marathon, 30.Oktober

Bei diesen herrlichen Bedingungen waren Silke und Heli mittendrin. Die Strecke hatte zwar ihre Herausforderungen ( 2 mittelschwere Steigungen like Ungarnstraße) doch  mit Hilfe der Zuschauer, der tollen Musik und der Schweizer Unterstützung waren optimale Zeiten möglich. Heli erreichte über die HM Distanz 1h44m, Silke kam bei ihrem erste Antreten über die  21km auf eine Zeit von 1h 35m ( Schnitt - 4m30s/km). Das bedeutet für Silke den 12ten Platz in ihrer AK - super. Gleichzeitig neuen internen Rekord bei unseren Damen im Laufclub. Gratulation. Es war für uns alle ein tolles Erlebnis.