Horitschon Straßenlauf 7.April

Bericht und Foto: bezirksblätter (O.Frank). Neben dem besonderen Charme der 5,9 km langen Strecke durch idyllische Weingärten rundete ein neuer Streckenrekord ein sportliches Top-Event mit perfekter Organisation und sehr ansprechendem Läuferbuffet ab – der 15. Horitschoner Straßenlauf war zugleich eine Tempojagd; denn im Vorfeld kündigte LC Horitschon-Obmann Gerhard Aminger: „Dieter Pratscher, seit Jahresbeginn beim LC Großpetersdorf, will den Streckenrekord aus 2015 knacken!“ Damals stand für den Südburgenländer eine Siegerzeit von 18:21 Minuten auf der Anzeigetafel. Dieter Pratscher diesmal um vier Sekunden schneller und siegte souverän vor Jan Bader (19:04). „Es ging mir beim Lauf sehr gut, obwohl ich während der Woche insgesamt 200 Trainingskilometer absolvierte“, hielt der neue Streckenrekordhalter fest. Pratschers Nahziel sind die in zwei Wochen in Wien stattfindenden Staatsmeisterschaften, ehe der Salzburg-Marathon auf seinem Wettkampf-Kalender steht.